Schnittprogramm für YouTube: Das perfekte Schnittprogramm

Quelle: pixabay.com

Schnittprogramm für YouTube – In diesem Artikel werde ich dir erklären, mit welchen Programm du am besten dein YouTube Videos schneiden solltest.

Wenn du gerade anfangen willst, YouTuber zu werden, solltest du dir genau überlegen, welches Schnittprogramm du für deine YouTube Videos nutzen solltest.

Fangen wir mal an.

Windows Movie Maker

Das Schnittprogramm für YouTube ist bei Windows schon vorinstalliert und vollkommen kostenlos. Die Frage ist nur, wie professionell werden damit meine Videos?

Meine Empfehlung hat der Windows Movie Maker aus einen einfach Grund nicht: Man wird irgendwann in der Funktionalität eingeschränkt und muss sich zwangsläufig mit einen ganz neuen Schnittprogramm auseinander setzen. Daher rate ich eher zu kostenpflichtigen Programmen, die aber wirklich etwas taugen.

Final Cut Pro

Das Schnittprogramm für YouTube hat es wirklich in sich. Hier wird man auf keinen Fall eingeschränkt.

Es besitzt alle gängigen Funktionen, die man heutzutage für ein gutes Video benötigt, wenn man sich einen YouTube Kanal aufbauen will. Allerdings basiert Final Cut Pro nur für Mac.

Also leider nichts für Windows Nutzer.Wer allerdings einen leistungsfähigen Mac hat, sollte sich das Programm auf jeden Fall zulegen.

Magix Video Deluxe.

Das Programm ist wohl der Mittelweg. Leicht verständlich, preisgünstig und voll funktionsfähig. Es kommt jetzt natürlich darauf an, was man für Videos drehen möchte.

Wenn du jetzt ein Video drehst, das nicht allzu anspruchsvoll ist, dann ist Magix Video Deluxe perfekt für dich geeignet.

Solltest du aber wirklich aufwendigere und effektvollere Videos drehen, ist dieses Programm nichts für dich.

Adobe Premiere Pro

Das ist wirklich ein Schnittprogramm, mit dem du wirklich jedes YouTube Video professionell schneiden und wunderbar visuell darstellen kannst.

Auch hochaufwendige Videos sind mit diesem Programm realisierbar.

Die großen YouTuber benutzen fast ausschließlich Adobe Premiere Pro, da dieses Programm sehr komplex ist, ist es nicht ganz einfach zu bedienen.

Dank des günstigen Preises würde ich mit Magix Video Deluxe anfangen um erste Erfahrungen zu sammeln und anschließend auf das Schnittprogramm für YouTube Adobe Premiere Pro umsteigen, sobald man sich schon etwas eingelernt hat.

Eine Antwort

  1. Juli 2, 2018

    […] benötigst du für deine YouTube Videos. Hier stehen dir einige Programme zur Auswahl in der ich in diesem Artikel schon detaillierter drauf eingegangen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen