Diese Apps verwandeln das Android-Gerät in einen TV

Die Leistung der meisten Android-Geräte ermöglicht es dem Technikfreund auch unterwegs komfortabel TV zu schauen.

So bieten sich Smartphones und Tablets hervorragend an, um im Zug, im Hotel oder sogar im Park in den Genuss der Lieblingsfilme und vieler TV-Programme zu kommen.

Die richtigen Apps verwandeln jedes gängige Androidgerät in einen TV im Hosentaschenformat. Nachfolgend nun einige Empfehlungen für gute TV-Apps.

Der VCL-Mediaplayer spielt jedes erdenkliche Filmformat ab

Der VCL-Mediaplayer hat sich auf Windows-Plattformen bereits seit längerer Zeit fest etabliert, denn nahezu kein anderer Player kommt mit so vielen Filmformaten klar, wie der VCL-Player.

Die gute Nachricht ist: Diesen Player findet der Technikfreund auch kostenlos für Android im Playstore!

Die App eignet sich hervorragend, um Spielfilme oder Serienepisoden von der eigenen Speicherkarte des Geräts abzuspielen. Der VCL-Mediaplayer macht das Smartphone oder Tablet zu einem echten Multimedia-Giganten!

Zattoo für Android

Um unterwegs in den Genuss von Programmen der öffentlich-rechtlichen Fernsehender zu kommen, stellt die App Zattoo die erste Wahl dar. Auch dieses Programm ist bereits seit Jahren auf vielen Windowsrechnern vertreten und leistet auch auf Androidgeräten hervorragende Dienste. Doch Vorsicht!

Beim Betrachten von TV-Sendungen über Zattoo wird das Datenvolumen der mobilen Internetverbindung erheblich belastet.

Daher ist die Nutzung dieser App in erster Linie über WLAN zu empfehlen. Jene Technikfreunde, die über Zattoo auch Privatsender genießen möchten, können hierfür ein kostenpflichtiges Abo abschließen.

Maxdome auch auf Android genießen

Jeder Nutzer der Onlinevideothek Maxdome findet für diesen Dienst auch einen kostenlose App, mit deren Hilfe Filme aus dem Abo-Sortiment heruntergeladen und auch offline betrachtet werden können.

Leider bezieht sich diese Funktion nur auf die Filme aus dem Abo-Paket. Kostenpflichtige Filme aus dem Maxdome-Store können über die App leider nicht betrachtet werden. Dennoch ist dieses kleine aber feine Programm eine ideale Lösung, um auf einer längeren Zugfahrt oder im Flugzeug für Unterhaltung zu sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Eine Antwort

  1. Hubertus sagt:

    Ich nutze auch den vlc-Player und bin sehr zufrieden damit. Läuft flüssig und spielt ordentlich viele Formate ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.