Gastartikel – Was kann man alles in einer 2 GB Cloud speichern?

Quelle: pixabay.com

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastbeitrag, der mir zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt wurde.

Eine Cloud ist wirklich praktisch. Du kannst, von jedem Gerät aus und egal wo du gerade bist, Daten hochladen und natürlich auch auf diese zugreifen. Die Zeiten, in denen du z.B. Fotos von deinem Smartphone löschen musstest, weil der Speicher nicht mehr ausgereicht hat, sind Dank der Cloud zum Glück vorbei.

2 Gigabyte kostenlos bei freenetmail

Bei freenetmail bieten wir dir sogar ganze 2 Gigabyte Cloud Speicher kostenlos als Ergänzung zu deinem ebenfalls kostenfreien Postfach an. Klingt schon nicht verkehrt, oder? Aber was kann man eigentlich alles in einen 2 GB großen Speicher hochladen? Genau dieser Frage, gehen wir in diesem Beitrag nach und beantworten sie dir natürlich auch.

Das kannst Du alles in einen 2 GB Cloud Speicher hochladen

2 Gigabyte sind umgerechnet 2048 Megabyte. Und wenn du dir als Vergleich anschaust, dass ein Foto, das du mit deinem Smartphone gemacht hast, etwa 3 Megabyte (MB) groß ist, dann kannst du dir vorstellen, dass da eine ganze Menge Bilder in den freenetcloud Speicher passen.

Wie viele Bilder kannst Du in einem 2 GB Cloud Speicher ablegen?

2.048 / 3 = 682,666667
Also sagen wir mal, dass 682 Fotos mit einer Dateigröße von 3 MB in deinen freenetcloud Speicher passen würden.

Wie viele mp3 Songs passen in einen 2 GB Cloud Speicher?

Wenn du Musik im mp3 Format hochlädst, sieht die Berechnung ähnlich aus. Hier gehen wir mal davon aus, dass ein Lied im Durchschnitt 3:30 Minuten lang ist. Die mp3 Datei wäre dann etwa 3,36 MB groß.

2.048 / 3,36 = 609,523
Es passen also über 600 Songs in deine kostenlose freenetcloud. Das sind umgerechnet ca. 2.100 Minuten Musik.

Und wie viele Office Dokumente kannst Du in einen 2 GB Cloud Speicher hochladen?

Wenn du nach Speicherplatz für deine Office Dokumente, wie z.B. Word, Excel oder Powerpoint Dateien suchst, dann werden dich die folgenden Rechenbeispiele erfreuen.

Eine Word Datei mit einer Din A 4 Seite Text ist etwa 20 Kilobyte groß. Wenn wir 2 Gigabyte Cloud Speicher auf diese Einheit umrechnen, kommen wir auf diese Größe: 2.097.152 Kilobyte.

2.097.152 / 20 = 104.857,6
Du könntest also über 100.000 Seiten Word Dokumente in deiner freenetcloud speichern.

Wenn du mit Tabellen arbeitest, dann rechnen wir dir natürlich auch gerne ein Beispiel für Excel Dateien vor. Nehmen wir mal eine Datei mit mehreren Tabellen auf eigenen Reitern und ein paar Kurven zur Visualisierung.  Diese entspricht etwa einer Dateigröße von 100 Kilobyte.

2.097.152 / 100 = 20.971,52
Das wären also fast 21.000 Dateien.

Und wenn du mit Präsentationen arbeitest, ist das folgende Powerpoint Beispiel bestimmt interessant für dich. Hier nehmen wir eine Präsentation mit 10 Folien als Beispiel. Die einzelnen Folien zeigen Bilder, Tabellen, Kurven und Diagramme. Wir kommen auf eine Dateigröße von 1,5 Megabyte. Für unser Rechenbeispiel müssen wir den Cloud Speicher also wieder eine Einheit nach oben rechnen.

2.048 / 1,5 = 1.365,3333333
Mit über 1.300 Präsentationen hättest du also ordentlich Platz um dir einen Namen als Präsentationsheld auf diversen Meetings zu machen.

Zusammenfassung

Wie du anhand unserer Beispiele sehen kannst, hast du bereits mit unseren kostenlosen 2 Gigabyte Cloud-Speicher richtig viel Platz für Fotos, Bilder und Office Dateien. Falls du nicht schon zu unseren Kunden gehörst, probier‘ es gerne mal aus.

Wir freuen uns auf dich.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.