Im Test – LED Lichterkette

Ich habe vor ein paar Tagen eine LED Lichterkette von AUKEY zum Test zugeschickt bekommen, die ich ausprobiert habe.

Da die Weihnachtszeit wieder vor der Tür steht, habe ich mich sehr gefreut und die Lichterkette gleich einmal ausprobiert. Zum Schmücken ist es vielleicht noch etwas zu früh, aber einen Probelauf kann man ja schon einmal starten 🙂

Ich habe die Lichterkette gleich einmal angeschlossen und wurde gleich von einem angenehm warm weißen Licht angestrahlt. Wir ihr auf dem Foto sehen könnt, ist die Lichterkette relativ dünn, was sie wiederrum sehr flexibel macht.

Mit einer Länge von 10 Metern ist die Lichterkette ausreichend lang, um in der Wohnung etwas zu dekorieren. Die Lichterkette ist auch Spritzwassergeschützt, sollte aber nicht im Außenbereich eingesetzt werden, da der Netzstecker für diesen nicht geeignet ist.

Neben der Lichterkette ist im Lieferumfang der Netzstecker, ein Infrarot Empfänger und eine Fernbedienung.

Über die Fernbedienung lassen sich verschiedene Modi der Lichterkette einstellen. So lässt sich die Leuchtkraft stufenlos verstellen und zudem ist es auch möglich, die Lichterkette blinken zu lassen. Zudem ist es möglich einen Modi zu wählen, bei dem die Leuchtkraft sich gleichmäßig erhöht und veringert. Durch die LED-Technik ist der Stromverbrauch der Lichterkette auch sehr gering.

Ich habe noch einen interessanten Testbericht von Thomas zur LED Lichterkette gefunden, den ich euch auch gerne vorstellen möchte. Er hatte die Lichterkette unter Anderem für den Bereich der Fotografie angeschafft. Das finde ich auch sehr interessant. Eventuell werde ich mit der Lichterkette und meiner Kamera auch einmal ein wenig experimentieren. Vielleicht entsteht dabei das eine oder andere interessante Foto für Instagram 🙂

Fazit

Ich bin von der LED Lichterkette sehr begeistert. Für einen Preis von 15,99€ erhält man hier ein wirklich tolles Produkt, mit dem die Weihnachtsdekoration in jedem Fall aufgewertet wird.

 

Das könnte Sie auch interessieren...