Mehr Dropbox Speicher kostenlos

Dropbox ist einer der beliebtesten kostenlosen Cloud-Anbietern im Netz. Einmal angemeldet kann man Daten und Fotos online speichern, teilen und bearbeiten. Schnell lassen sich Gruppen einrichten und gemeinsam mit anderen Nutzern können Daten bearbeitet werden.

Die Anmeldung einfach, und die Bedienung ist intuitiv und schnell erlernt. Doch ein Problem hat Dropbox, der Speicherplatz. Am Anfang stehen dem Nutzer nur 2GB zur Verfügung, wer schon mal alle Urlaubsbilder hochlädt kommt fix an die Grenze des kostenlos nutzbaren.

500MB Speicher für Dropbox geschenkt

Doch Dropbox muss dennoch nicht sofort beim erreichen der kostenlosen Speichergrenze auf die Bezahlversion geupdatet werden. Mit einem recht einfachen Trick bekommt man einfach und sofort ganze 500MB Speicher für seinen Account geschenkt. Dafür muss man einfach nur einen neuen Dropbox Nutzer werben. Ob Freunde, Arbeitskollegen oder Familie, irgendwer findet sich immer der noch keinen Account bei dem Online Speicher Hersteller hat.

Ab und an bietet Dropbox auch Speicherplatz geschenkt an. Dazu muss der Nutzer zum Beispiel eine Umfrage ausfüllen. Wem das zu Zeitaufwendig ist, oder wer einfach sofort mehr Speicherplatz benötigt, der kann natürlich auch weiteren Speicherplatz kaufen.

Dropbox eine gute kostenlose Alternative

Dorpbox ist eine sehr gute, kostenlose Alternativ zu Bezahl-Cloudanbietern. Vor allem für den privaten Bereich, und für einfache berufliche Aufgaben ist das System bestens geeignet. Zu dem wartet Dropbox mit einigen ganz netten kleinen Gimicks auf. So können zum Beispiel gelöschte Inhalte binnen 30 Tagen wiederhergestellt werden, was gerade bei der Nutzung mit mehreren Nutzern sehr nützlich sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren...