Blogparade: Vernetze dich und stelle Blogs vor

Ich bin heute über Facebook auf die Aktion „Vernetze dich“ von Alex aufmerksam geworden.

Mein Blog ist zwar noch recht frisch, es soll mich aber nicht daran hindern, auch einen Blick auf die Welt des Bloggens zu werfen und ein wenig über den Tellerrand hinaus zu schauen.

An der Blog-Aktion hat bereits Henning teilgenommen. So bin ich auch gleich auf seinen Blog aufmerksam geworden und habe ihn mir gerade einmal angesehen. Er selbst beschreibst seinen Blog als „Gemischtwaren-Blog“. Ich finde die Themenvielfalt sehr interessant und bin auch gleich auf einen Beitrag zum Thema Spam aufmerksam geworden. Ich finde es sehr interessant, wie die E-Mail analysiert und anschließend eine Nachverfolgung des Absenders versucht wird. Die Mühe habe ich mir bisher nicht gemacht, aber es ist schon durchaus interessant, zu erfahren woher der ganze Spam eigentlich kommt.

Nun möchte ich euch aber noch einen weiteren Blog vorstellen, den ich regelmäßig besuche und der mir schon einige Anregungen gegeben hat. Es ist der Planet Backpack-Blog von Conni. Ich verfolge den Blog schon eine ganze Weile (sowohl über den Newsletter, als auch bei Facebook) und finde es immer wieder sehr interessant, die Beiträge von Conni zu lesen.

Sie gibt in ihrem Blog nützliche Tipps, wie man dem Alltag entfliehen kann und sich mit einem eigenen Business selbstständig machen kann. Dabei schreibt sie sehr viel über ihre eigenen Erfahrungen, geht auf Anfragen von Besuchern ein und gibt die Möglichkeit, sich einen Einblick in ihren Alltag zu verschaffen.

Es gibt im Internet eine Vielzahl an Blogs. Ich selber habe um die 5-8 Blogs, bei denen ich regelmäßig vorbei schaue und mir die neusten Artikel durchlese. Vielen Blogs folge ich auch bei Facebook, um direkt einen Überblick über die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten. Ich freue mich über die Blogparade von Alex und bin gespannt, welche weiteren interessanten Blogs ich in den nächsten Tagen kennen lernen werde 🙂

Das könnte Sie auch interessieren...

4 Antworten

  1. Alex L sagt:

    Hallo Klaus,
    vielen Dank für deine tolle Teilnahme und freut mich, dass du dich etwas mit anderen vernetzen konntest. Das Blog von der Conni war mir bisher nicht bekannt. Das Blog von Henning kenne ich auch schon seit Jahren und lese dort fleissig mit.

    Ich werde heute die ersten beiden Teilnahmen an der Blogparade bei mir im Blogpost verlinken, damit schon mal welche Teilnahmen da sind.

    Ja, du hast Recht, dass es da draussen noch Tausende weitere tolle Blogs gibt, die darauf warten gesehen und wahrgenommen zu werden.

    Vermutlich hat dein Blog den Pingback nicht versendet, warum auch immer. Bei mir ist leider nichts angekommen. Vielleicht trudelt es noch ein 😉

  2. Henning Uhle sagt:

    Hallo Klaus,

    vielen Dank für’s Erwähnen und Verlinken. Ich bin durch deinen Kommentar bei mir überhaupt darauf aufmerksam geworden, dass du mich verlinkst. Das kann viele Ursachen haben.
    Ich finde es gut, wenn man auch mal schaut, was andere so treiben. Ich bin da ja thematisch nicht festgelegt, weshalb mir das leichter fällt als anderen. Und deshalb finde ich es gut, dass du an der Blogparade teilnimmst.

    Grüße, Henning

  1. Juli 19, 2016

    […] Klaus mit Artikel Blogparade: Vernetze dich und stelle Blogs vor […]

  2. August 4, 2016

    […] der Offpageoptimierung wird an der Verlinkung von Außen gearbeitet. Denn je mehr starke Seiten auf die eigene Webseite verlinken, desto positiver die […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.