Fitbit Bingo in Deutschland nutzen

Fitbit Bingo in Deutschland

Fitbit Bingo in DeutschlandIch bin heute auf Fitbit Bingo aufmerksam geworden und möchte es euch nicht vorenthalten. Anscheinend gibt es das Bingo-Spiel derzeit nur im englischsprachigen Raum, weshalb es mir bisher nicht über den Weg gelaufen ist.

Es handelt sich hierbei um eine neue Wettkampf-Art in der App für bis zu 30 Teilnehmer. Der Wettkampf kann zwischen einer Stunde und 30 Tage lang dauern.

Das Ziel ist es, mit Schritten, aktiven Minuten und zurückgelegten Kilometern die einzelnen Felder vom Bingo freizugeben. Ihr müsst dabei das Symbol, welches ihr unten links seht freischalten.

Wie kommt man zum Fitbit Bingo in Deutschland?

Beim iPhone müsst ihr unter den Einstellungen im Bereich Allgemein die Sprache auf Englisch einstellen. Dort kann man seine bevorzugte Sprache einstellen. An erster Stelle steht dort nun Englisch und danach kommt Deutsch. Damit ist das gesamte iPhone nun auf Englisch.

Anschließend habe ich die Fitbit App geschlossen und neugestartet. Vorher einmal schauen, ob ihr auch die aktuellste Version installiert habt.

Wenn ihr die App nun startet, kommt ein Hinweis auf den Premium-Bereich, ansonsten die App noch einmal neustarten. Unter „Discover“ unten gab es ansonsten auch den Hinweis, dass man Fitbit-Premium aktivieren kann.

Aktuell ist Fitbit-Premium für 3 Monate gratis. Danach kostet es 85$ im Jahr.

Ihr müsst also einmal die Zahlung bei Apple bestätigen, könnt nachher aber wieder kündigen und nutzt dann nur die 3 Monate Testzeitraum.

Anschließend habt ihr Fitbit-Premium und damit auch die neue Wettkampf-Art freigeschaltet. Ihr könnt nun euer iPhone auch wieder auf Deutsch zurückstellen.

Es reicht aus, wenn ein Mitglieder Fitbit Premium hat. Es können dann auch Teilnehmer zum Wettkampf eingeladen werden, die nicht Fitbit Premium nutzen. Deine Freunde brauchen also nicht unbedingt einen Preium-Account 🙂

Wie setzen sich die einzelnen Ziele zusammen?

Die Ziele fürdie einzelnen Bingo-Felder sind bei den Teilnehmern unterschiedlich. Es scheint so, als seien sie von den eigenen Durchschnittswerten abhängig. Damit auch etwas weniger aktive Teilnehmer eine Chance gegen aktive Läufer haben.

4 Antworten

  1. Nata Lie sagt:

    vielen Dank für die ausführliche Anleitung! Wie kündige ich? Habe es (noch) nicht gefunden. Danke und LG Nata Lie

  2. Klaus sagt:

    Hallo Nata Lie,
    du solltest es direkt auf der Fitbit-Seite kündigen können oder z.B. im Appstore von Apple oder im Playstore kannst du es auch kündigen bzw. das Abo beenden.

  3. Birgit Dröscher sagt:

    Einmal ging Fit Bingo, nun nicht mehr. Er synchronisiert nicht mehr und im Spieldisplay steht die ganze Zeit, dass das Spiel in weniger als einer Std startet. Da Muster für das Bingo könnte ich beim Erstellen auch nicht mehr auswählen. Premium Mitgliedschaft ist bis Dez kostenlos.

  1. Mai 2, 2020

    […] Fitbit Bingo handelt es sich um eine neue Wettkampf-Art in der Fitbit App die man als Premium-Nutzer starten kann. Teilnehmen können auch Nutzer ohne […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.